News

Der Trainingsbetrieb ruht bis auf weiteres wegen Corona

Letzte Änderung am Donnerstag, 26. März 2020 um 08:21:47 Uhr.



Dienstag, 31. März 2020 - 17:48 Uhr
Frohe Ostern !

Hallo liebe Karatekas

trotz allem wünscht der euch der 1. MKC ein schönes Osterfest.
Macht es gut und achtet auf Euch und Andere damit ihr gesund bleibt.

Gruß Rudi

Dienstag, 31. März 2020 - 17:44 Uhr
Corona hat uns voll im Griff

Hallo liebe Karatekas des 1. MKC

leider hat es uns jetzt auch erwischt. Da ab sofort in ganz Bayern der Schul- und Sportbetrieb eingestellt wurde, müssen auch wir eine Trainingszwangspause vom 16.03.20 bis 20.04.20 einlegen.

Kurz vor dem 20.04.20 werde ich euch per Mail oder in der Homepage informieren wie und ab wann es weitergeht.

Auch wenn sich das doofe Virus vorher vom Acker macht und wir wieder anfangen können, gebe ich euch Bescheid.
Bis dahin: passt auf euch auf und bleibt gesund.
Bitte weitergeben an andere die nicht in die HP schauen !

Sportliche Grüße
Biedler Rudolf
Sportwart des 1. MKC
in Absprache mit dem 1. Vorstand Dieter Dohle

Montag, 2. März 2020 - 15:57 Uhr
Gruß im Karate

Hallo liebe Karatefreunde

aus besonderem Grund und gegebenem, aktuellem Anlass mit dem Corona Virus möchten wir im Karate gern zum eigentlichen Gruß im Karate zurückkommen um niemanden in Verlegenheit zu bringen. Das heißt wenn wir die Halle, das Dojo betreten verhalten wir kurz in Musubi Dachi und grüßen mit einer leichten Verbeugung in die Halle das Dojo hinein und gut is !

Umarmungen und Hände schütteln sollte man z.Z. einfach weglassen. Natürlich kann man es niemandem verbieten, aber bitte seit keinem Böse der dies dann ablehnt.

Gruß Rudi

Samstag, 22. Februar 2020 - 20:16 Uhr
Prüfung am 14.02.20 in Rieder

Dieter schickte seine Anfänger allesamt am 14.02.20 in Rieder zu ihrer ersten Prüfung. Natürlich gut vorbereitet von Dieter war die Prüfung für sie selbst und für den Prüfer ein Leichtes.
Gratulation !!

Samstag, 22. Februar 2020 - 20:01 Uhr
Uhlmann Florian schafft seine Prüfung am 20.02.2020

Wenn Florian ins Training kommt dann macht er von Anfang an Das was man eigentlich immer von jedem Karateka verlangen muss, er ist, wie die beiden Chrisis vor ihm, immer voll mit Herzblut dabei. Er hat seine Prüfung zum 3. Kyu verdient bestanden. Gratulation !

Ältere Beiträge

Anmelden