Aktuelle Neuigkeiten

Donnerstag, 27. Juli 2017
Die letzte Prüfung vor den Sommerferien

Am 27.07.17 fand in Günzach die letzte Prüfung vor den Sommerferien statt. Stolz präsentieren sich die Prüflinge nach ihrer bestandenen Prüfung.
Gratulation zum 6. Kyu: auf dem Bild von links nach Rudi: Havelka Hannah, Hanne Marlene, Neubauer Melanie, davor Havelka Ferdinand, Ertl Timo und Havelka Florian.

Dienstag, 25. Juli 2017
Anfängerprüfung in Günzach

Am 24.07.17 waren auch die Anfänger in der Karateabteilung des 1. MKC in Günzach fällig zur Prüfung. Natürlich haben alle bestanden. Der einzige der einen Fehler machte war der Prüfer der vergessen hatte auch für Jessica (auf dem Bild ganz rechta) eine Urkunde auszufüllen , was er dann aber noch schnell nachholte


Sonntag, 23. Juli 2017
Karatevorführung beim Günzacher Dorffest

Heute am 23.07.17 fand in Günzach das Dorffest statt und wir waren eingeladen eine Karatevorführung zu machen. Erst dachten wir das Wetter spielt nicht mit und alles fällt ins Wasser, aber dann kam doch die Sonne heraus und der Regen hörte auf. Unsere Vorführung stand unter dem Motto "Kinder stark machen !"
Unsere Vorführung kam beim Publikum sehr gut an und ich danke allen 14 Karatekas die mir zur Seite standen.

Danke
Rudi

Samstag, 22. Juli 2017
Yoga und Karate ? Passt das zusammen ?

Jaaaaaaaaaaa das passt sehr gut zusammen !
Wir haben es probiert. Ich hatte da so eine Idee mit Yoga und Karate und fragte mal in unserer Erwachsenen - Gruppe nach ob da jemand Ahnung davon hat. Spontan meldete sich der Georg Kleiner und machte am 21.07.17 im Training eine hervorragende Viertelstunde Yoga mit uns. Das war zwar teilweise als ob ich einen Knoten zwischen Füße und Hände einbringe, aber dann tat es auch wieder gut.
Danke an Georg und wir werden es in unser Gymnastikprogramm am Freitag fest installieren.

Samstag, 22. Juli 2017
Dieter und seine Prüflinge am 21.07.17

14 Prüflinge standen am 21.07.17 in der Gymnasiumturnhalle in MOD zur Prüfung bereit. Dieter gab die Kommandos, Rudi schaute mit seinen Prüferaugen genau hin und...alles gut !
Alle haben sie ihre Prüfung bestanden und dürfen nun beruhigt in die Sommerferien starten.
Gratulation !

Donnerstag, 20. Juli 2017
Cornelius Spieker hat seinen braunen Gürtel wohl verdient !

Heute am 20.07.2017 hat Cornelius Spieker seine Prüfung zum 3. Kyu bestanden. Er hat darauf mit einer solchen Motivation hin trainiert das war schon bewundernswert. Alle Achtung vor diesem Ehrgeiz und diesem Willen. Er hat diesen 3. Kyu wohl verdient.
Gratulation !

Dienstag, 4. Juli 2017
Ottmar und Barbara diese Beiden !!

Barabara und Ottmar haben am 03.07.17 ihre Prüfung zum grünen Gürtel, den 6.Kyu mit Erfolg abgelegt !!
Gratulation

Montag, 26. Juni 2017
Ergebniss der Mitgliederversammlung am 23.06.2017

Am 23.06.2017 fand unsere Mitgliederversammlung, wie angekündigt, im Nebensaal im Modeon in MOD statt. 17 Mitglieder fanden doch die Zeit daran teil zu nehmen. Schade für die anderen dass sie diese doch sehr harmonisch verlaufende Versammlung verpasst haben. Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal. Denkt immer daran dass derjenige der nicht teilnimmt hinterher auch nichts, aber gar nichts zu meckern hat !!
Zudem waren dieses Mal auch die Wahlen der gesamten Vorstandschaft, die dann folgender Maßen ausfielen: 1. Vorsitzender des 1.MKC Dieter Dohle, 2. Vors. Erik Baigar, Kassenwart Robert Wörz, Mitgliederbeauftragte Melanie Hildebrandt, Sportwart Rudolf Biedler.
Danke an Roland Lowinger der hier als Wahlleiter fungierte.
Der Posten des Jugendwartes bleibt bis Dezember 17 erst einmal unbesetzt und wird dann bei der Kinder- / Jugendweihnachtsfeier gewählt.
Danke an alle Teilnehmer an der Mitgliederversammlung.

Sonntag, 18. Juni 2017
Bilder vom World Karate Day 17.06.2017

Hallo hier könnt ihr euch Bilder vom World Karate Day anschauen. Einfach auf die Überschrift tippen und ihr seid dort !

Montag, 12. Juni 2017
Newsletter der Karateabteilung des 1.MKC im TSV Günzach

In Zukunft gibt es den Newsletter des TSV Günzach , bzw. unserer Karateabteilung auch hier in unserer Homepage und als PDF unter der Rubrik "Formulare", damit jeder im 1.MKC auch weiß was denn so in Günzach alles passiert.
Also schaut euch die Ausgabe Juni, in der ihr wichtige Geschehnisse vom Mai findet, an, viel Spass

Leider wird die Übertragung des NL vom PC blockiert, aber ich bleibe dran.

Freitag, 9. Juni 2017
Große Prüfung in Roberts Gruppe

Am 02.06.17 war der Prüfer echt beschäftigt. 16 Prüflinge standen zu ihren verschiedenen Prüfungen bereit. Alle haben ihre Sache gut gemacht und genießen hoffentlich ihre Ferien.
Gratulation.

Freitag, 2. Juni 2017
Karatetraining mal ganz anders !!

2 wunderbare Dinge fanden am 29.05.17 in der Karateabteilung des 1. MKC in Günzach statt. Erst einmal wurden die letzten Disziplinen zum Sportabzeichen „Der kleine Samurai“ zur ersten Stufe „KOSHO“ abgenommen und alle Teilnehmer mit der Urkunde dazu geehrt und dann kam das allerfeinste, nämlich das „Pizzaessen“ ! Da das Wetter mit über 30 Grad die Turnhalle so aufgeheizt hatte, war dies natürlich schöner als dabei zu trainieren. Danke an den TSV Günzach dafür !!
Unsere Samurais auf dem Bild hinten von links: Hartmann Simon, Ertl Timo, Jandl Jenny,( Co Trainerin Holzheu Eva 1. Kyu), Behr Luca, Brüchle Samuele, Riedle Lukas, (Trainer, Prüfer Biedler Rudolf 5. Dan),vorn sitzend von links: Havelka Ferdinand, Havelka Hannah, Celik Arian, Maierbacher Jannik und Lerf Simon.
Der Kleine Samurai ist ein offizielles Sportabzeichen des Deutschen Karate Verbands für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren. Dabei werden jeweils dem Alter angemessene Übungen gemacht, um eine weitere von drei vorgegebenen Stufen zu erreichen. Allerdings erschweren sich die Übungen nur bzgl. des Alters (und des Geschlechts), nicht aber mit zunehmender Stufe. Die erhaltenen Sticker werden dann an den Karate-Gi angenäht, und der Test wird in den Karate-Pass unter Erfolge eingetragen.
Viele Krankenkassen erkennen das DKV-Sportabzeichen auch im Rahmen von Prämienzahlungen bzw. Rückerstattungen an.
Wir können dies anderen Dojos nur empfehlen, ist auch eine tolle Abwechslung für die Kinder.
Oss Biedler Rudolf

Samstag, 13. Mai 2017
Melanie hat es geschafft ! Sie ist nun ein "Sandan"

3. Dan Grad (Sandan)
„Der Grad des anerkannten Wegschülers"
Er lässt sich durch nichts von seinem Weg abbringen.
2003 stieg Melanie Hildebrandt im Marktoberdorfer Karate Club in einen Anfängerkurs bei Sensei (Meister) Dieter Dohle, ein., den sie dann am 30.01 2004 mit einer erfolgreichen Prüfung zum 9. Kyu (erster Schülergrad) abschloss. Schon bei dieser ersten Prüfung viel sie sehr angenehm durch ihre sauberen Techniken auf. Das blieb auch in den nächsten Jahren so und sie holte sich schon bald bei den Vereinsmeisterschaften die vordersten Plätze. In den folgenden Jahren wurde sie dann von den Trainern des 1. MKC: Dohle Dieter 5. Dan, Biedler Rudolf 5. Dan, Schillinger Robert 4. Dan, Baars Mario 4. Dan durch die einzelnen Stufen geführt und trainiert, so dass sie dann am 26.11.2011 beim dreißigjährigen Jubiläumslehrgang des 1. MKC ihre Karate-Meister-Prüfung zum ersten schwarzen Gürtel absolvieren durfte, die sie auch mit Bravour bestand.
Natürlich war damit für Melanie nicht das Ende der Fahnenstange erreicht und so trainierte sie wie immer fleißig weiter. Zu ihrem normalen Training in Marktoberdorf gehörten nun aber auch immer mehr Trainingseinheiten bei Shihan (Großmeister) Roland Lowinger 8. Dan, dem obersten Kampfrichter – und Stilrichtungsreferenten im Shotokan Karate in Deutschland in seinem Dojo (Verein) in Haldenwang.
Am 17.06.2014 bestand sie die Prüfung zum 2. Dan
und nun am 13.05.2017 schaffte sie durch ihren endlosen Trainingsfleiß und die gute Vorbereitung wiederum in ihrem Stammverein dem 1. MKC und dem Endschliff durch Shihan Roland Lowinger, die schwere Prüfung zum 3. Dan.
Geprüft wurde sie vom Bundestrainer des deutschen Karateverbandes (DKV) Karamitsos Efthimios 7. Dan und Mike Croll 6. Dan. Auch hier begeisterte sie ihre Prüfer mit ihren sauberen Techniken und Kombinationen. Der 1. Marktoberdorfer Karate Club bei dem Melanie im Vorstand als Verwaltungsbeauftragte tätig ist, freut sich über ihre bestandene Prüfung und Gratuliert ihr und natürlich auch Konrad und Irene die ebenfalls in MOD mit trainiert haben hierzu.


Donnerstag, 30. März 2017
Hohe Prüfung in Günzach !

Gabi Bernsmann und Markus Oedekoven haben die letzten Wochen geschwitzt im Training denn es ging um die Vorbereitung zum 2. Kyu. Es wird schon einiges bei dieser Prüfung von den Prüflingen verlangt. Heute am 30.03.17 war es dann soweit, beide traten in Günzach zur Prüfung an und meisterten Diese einwandfrei. Mit Freuden nahmen sie am Ende die wohlverdienten Urkunden in Empfang.
Gratulation !!

Sonntag, 26. März 2017
Auch am 23.02.17 wurde geprüft.

Behr Luca, Brüchle Claudia, Fichte Maja Sophie, Hartmann Simon, Jandl Jenny Chiara, Lerf Simon Michael, Weber Jean Pascal : Gratulation zum 6. Kyu !!

Ertl Timo, Hanne Marlene, Havelka Ferdinand, Havelka Florian, Havelka Hannah, König Marta, Neubauer Melanie, Schröder Kerstin: Gratulation zum 7. Kyu !!

Sonntag, 12. März 2017
Prüfung am 20.02.17 in Günzach

Jannik, Lukas und Samuele bestanden am 20.02.17 ihre Prüfung zum 4. Kyu und die Lilly zum 5. Kyu.
Gratulation.

Sonntag, 12. Februar 2017
Dieters Anfängerkurs vom Oktober 16 endete am 10.02.17 mit erfolgreichen Pruefungen zum 9. Kyu.

Alle 9 Anfänger vom Anfängerkurs 2016 bestanden am 10.02.17 ihre Prüfung zum 9. Kyu.
Das ist doch endlich mal wieder ein voller Erfolg. Bei den letzten Anfängerkursen, ob in MOD oder Günzach, hoerten bis zum Ende der Kurse immer schon so viele auf, dass man manchen Kurs schon vorzeitig auflösen musste. Das ist ein deutliches Zeichen dafür das es keinen Sinn macht Kurse fuer Kinder unter 7 oder 8 Jahren anzubieten. Da müsste man dann eine "Krabbelgruppe" draus machen, aber wir sind ja kein Karatekindergarten.
Die Prüfung bestanden haben: Abouarar Nebras und Nawras, Triebsch Meo und Jolie, Barnsteiner Celine, Klecatzky Ilona, Wagner Simon, Steinkamp Benedikt und Friedrich.
Gratulation.

Samstag, 28. Januar 2017
Prüfungen in Werners Gruppe am 27.01.17

Der Prüfungsstart des Jahres 2017 fand in Werners Gruppe am 27.01.17 statt. Gut vorbereitet gingen sie an den Start und holten sich souveän die naechste Stufe !!
Auf dem Bild von links: Trainer Werner Fürguth 2. Dan, Limmer Jonas und Kuhn Christian zum 8. Kyu, Assad Al`salil zum 5. Kyu, Ehrmanntraut Sara zum 6. Kyu, Oancea Mircea - Bleß Hartwig und Lang Margot zum 8. Kyu.
Gratulation.

Sonntag, 1. Januar 2017
Schwaebische Meisterschaft im Karate 2017 und hohe Ehrungen

Eine große Ehre.

Sonntag, 1. Januar 2017
Ehrungen im Rahmen der Schwäbischen Meisterschaft am 10.12.16

Schwäbische Meisterschaft im Karate 2017 und hohe Ehrungen

Marktoberdorf, Samstag, den 10.12.2016



Am vergangenen 10.12.2016 fand in Marktoberdorf die Schwaebische Meisterschaft im Karate für das Jahr 2017 statt.

Zum ersten Mal wurde das Turnier als "Offene Bezirksmeisterschaft" durchgeführt. Das bedeutet, dass Teilnehmer aus ganz Deutschland daran teilnehmen dürfen. Dies stellt ein Novum dar, da bisher ausschließlich Teilnehmer aus Schwaben startberechtigt waren.

Die rund 180 Teilnehmer kamen so auch aus verschiedenen Teilen Bayerns.

Ausgerichtet wurde die Veranstaltung vom 1. Marktoberdorfer Karate Club, welche die vielen Arbeiten in und um die Halle übernahmen. Die Verköstigung der Zuschauer und Athleten stellte der Verein ebenso sicher, wie die Betreuung der Athleten in der Halle.

Noch vor dem Turnierbeginn wurden in Anerkennung und Würdigung ihrer herausragenden Leistungen im Bayerischen Karate Bund die Ehrennadeln in Silber an Dieter Dohle und Rudolf Biedler verliehen. Die Ehrung wurde vorgenommen vom Weltkampfrichter, Träger des Bundesverdienstkreuzes und 1. Vorsirtzendem des Bezirk Schwabens Roland Lowinger. Dies ist eine große Ehre für den 1. Marktoberdorfer Karate Club.

Sodann starteten die Kinder, Schüler und Jugendlichen am Vormittag, gefolgt von den Leistungsklassen und der Master-Klasse am Nachmittag.

Gemessen wurde sich in den Disziplinen Kata (Formenlauf) und Kata-Mannschaft, sowie Kumite (Freikampf).

Die Ränge waren voll von Zuschauern, die viele tolle Kämpfe und interessante Begegnungen erleben durften.

Die Ergebnisse der Meisterschaft gibt es im Internet, auf den Seiten des Bayerischen Karate Bundes und natürlich auf den Auftritten des 1. Marktoberdorfer Karate Clubs.



Berichterstattung: Biedler Rudolf und Hönicke Maximilian

Bild: Hönicke Maximilian

Freitag, 9. Dezember 2016
Der Nikolaus passt sich an !!!

Auch dem Nikolaus macht die Erderwärmung zu schaffen !! Er braucht keinen dicken Mantel und auch keinen buschigen Bart mehr. Und das im Allgäu !!! Er kam aus dem Spinningweltall in Günzach wo er nach 11 Monaten Ruhe versucht den angestauten Bauch wieder weg zu strampeln.
Danke an den Nikolaus.

Freitag, 9. Dezember 2016
Prüfungen beim Robert am 02.12.16

Von weiß auf gelb und von orange auf grün wurde geprüft. Alle haben ihre Sache sehr gut gemacht und können auf ihren Trainer und sich selbst stolz sein.

Sonntag, 4. Dezember 2016
Eine schöne Weihnachtsfeier am 03.12.16

Am 03.12.16 fand die diesjährige Weihnachtsfeier im Akropolis in Thalhofen statt.
Danke an Erik, Robert und ihre Helfer für die perfekte Ausrichtung. Bei den Kindern mit Discofeeling das sich ein paar Jungs ausgedacht hatten. Super ! Es ist immer schön wenn sich jemand mit Ideen einbringt, danke an diese Jungs.
Auch die Feier bei den Erwachsenen war sehr harmonisch und angenehm. Keiner wollte nach Hause gehen !
Wir wünschen allen Karatekas noch eine schöne Advents - und Weihnachtszeit, sowie anschließend einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Freitag, 2. Dezember 2016
Gerhard und Cor haben es gepackt !

Schön wäre es wenn die Jungen auch so treu und brav ins Training kämen wie Gerhard und Cornelius. Ungeachtet der Knie -, Rücken- oder Herzschmerzen sind sie fleißig im Training. Ihr Fleiß wurde am 01.12.16 mit der bestandenen Prüfung zum 4. Kyu belohnt !!!
Gratulation an die Beiden die es als Ü60 und Ü70 geschafft haben.

Montag, 21. November 2016
Aktionstag im TSV Günzach am 20.11.16

Großes Lob vom Vorstand des TSV Günzach gab es nach der Vorführung unserer Karateabteilung in Günzach. Zuschauer sagten sogar dies sei die Beste Vorführung des Tages gewesen.
Für den nächsten Anfängerkurs bekamen wir gleich mehrere Anfragen.
Vielen Dank an alle Karatekas die dabei mit gewirkt haben.
Ihr habt eure Sache sehr gut gemacht.

Ältere Beiträge

Anmelden